Grobrand 1.jpg

Willkommen

Mein Name ist Kai Zaengel, ich bin freier Fotograf mit dem Schwerpunkt Einsatzfotografie. Außerdem bin ich im Rahmen verschiedenster Aktionen von Hilfsorganisationen und Feuerwehren als Fotograf beteiligt. Auf dieser Seite finden Sie einen Einblick in meine spannende Arbeit.

Für Fragen, Lob, Kritik oder Anregungen erreichen Sie mich über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Aktuelle Galerien


Großbrand zerstört Spanischen Pavillion am 04.09.2016

Am gestrigen Abend kam es zu einem Großbrand auf dem ehemaligen Expo-Gelände Ost. Der Spanische Pavillon am Boulevard der EU wurde dabei ein Raub der Flammen. Ein Übergreifen auf drei benachbarte Gebäude verhinderten die Brandschützer erfolgreich. Die Feuerwehr war mit drei Löschzügen, zahlreichen Freiwilligen Feuerwehren sowie mehreren Sonderfahrzeugen im Einsatz. Insgesamt waren 158 Einsatzkräften und 62 Fahrzeuge vor Ort.

Weiterlesen...

Verkehrsunfall in Isernhagen N.B. am 25.08.2016

Am Nachmittag kam es in Isernhagen N.B. zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem ein PKW gegen eine Mauer prallte und auf die Seite kippte. Die Feuerwehr befreite den Fahrer aus seinem Fahrzeug und übergab ihn an den Rettungsdienst. Im Einsatz waren die Freiwillige Feuerwehr Isernhagen H.B. und Altwarmbüchen sowie der Rettungsdienst mit einem RTW und dem Rettungshubschrauber Christoph 4.

Weiterlesen...

Dachstuhlbrand in Brelingen am 25.08.2016

Am Nachmittag kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem ausgedehnten Dachstuhlbrand in Brelingen (Wedemark). Im Einsatz waren zahlreiche Freiwillige Feuerwehren, u.a. Abbensen, Elze, Berkhof, Mellendorf, Negenborn, Brelingen sowie die Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Langenhagen.

Weiterlesen...

Tödlicher Verkehrsunfall auf der A7 am 29.07.2016

Gegen 23:30 Uhr kam es auf der Autobahn 7 kurz vorm Autobahndreieck Hannover Süd zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem T5 und einem LKW. Dabei wurde der Fahrer des T5 tödlich verletzt. Da zwischenzeitlich eine weitere Personen vermutet wurde, die möglicherweise aus dem Fahrzeug geschleudert sein könnte, wurde die Umgebung mit Hilfe von Wärmebildkameras und einem Polizeihubschrauber abgesucht. Im Einsatz waren Feuerwehren aus dem Landkreis Hildesheim sowie Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Laatzen.

Weiterlesen...

Ab sofort als App verfügbar!

Ab sofort gibt es Zaengel-Fotografie auch als App fürs Smartphone!
Jetzt auch als App verfügbar!

Hinweis

Sollten Sie sich auf einem Foto entdecken und wünschen keine Veröffentlichung des Bildes, so wird dies umgehend entfernt. Dazu einfach eine kurze Info an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hinweis

Feuerwehren und Hilfsorganisationen stelle ich die Fotos gerne für die interene Verwendung zur Verfügung. Anfragen an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Partner

Mitglied der Arbeitsgemeinschaft
der Realistischen Unfall-
und Notfalldarstellungen