MANV PKW Unfall.jpg

Einsatzfotografie

Oberleitungsschaden - Fahrgäste durch Feuerwehr betreut (31.05.2017)

Gegen 11:15 Uhr kam es auf dem S-Bahn Gleisabschnitt zwischen dem Bahnhof Bismarckstraße und dem Bahnhof Linden-Fischerhof zu einem Oberleitungsschaden. Erste eintreffende Meldungen in der Regionsleitstelle besagten, dass die abgerissene Oberleitung noch auf dem Zug liegen solle und dass noch Fahrgäste im Zug seien. Deshalb wurde ein Löschzug, sowie der Rettungsdienst der Feuerwehr Hannover alarmiert. Um die Reisenden nicht auf freier Strecke über das Schotterbett aussteigen zu lassen, wurde mit einer dieselgetriebenen Ersatzlok die nun nicht mehr fahrbereite S-Bahn in den nächsten Bahnhof-Fischerhof geschleppt. Dort konnten die Fahrgäste auf normalem Wege die Bahn verlassen und wurden anschließend durch die Feuerwehr mit kühlen Getränken versorgt. Nach kurzer Wartezeit lief ein Ersatzzug ein und um 13:38 Uhr konnte die Fahrt in Richtung Hameln fortgesetzt werden.

Ab sofort als App verfügbar!

Ab sofort gibt es Zaengel-Fotografie auch als App fürs Smartphone!
Jetzt auch als App verfügbar!

Hinweis

Feuerwehren und Hilfsorganisationen stelle ich die Fotos gerne für die interene Verwendung zur Verfügung. Anfragen an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Partner

Mitglied der Arbeitsgemeinschaft
der Realistischen Unfall-
und Notfalldarstellungen