Einsatzfotografie

Großbrand zerstört Autowerkstatt in Ahlem (06.08.2017)

In der Nacht zu Sonntag brannte das Werkstattgebäude eines Kraftfahrzeugbetriebes im Stadtteil Ahlem völlig aus. Durch einen Großeinsatz der Feuerwehr konnte das Verwaltungsgebäude gerettet werden. Während der Löscharbeiten verletzte sich ein Feuerwehrmann leicht. Es entstand Sachschaden in Millionenhöhe. Die Feuerwehr Hannover war mit 31 Fahrzeugen und 94 Einsatzkräften vor Ort im Einsatz.

Suchen

Jetzt App downloaden!

Hinweis

Feuerwehren und Hilfsorganisationen stelle ich die Fotos gerne für die interne Verwendung zur Verfügung. Anfragen an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!