Einsatzfotografie

Brennender Wäschetrockner sorgt für Feuerwehreinsatz (24.11.2017)

Vermutlich durch einen technischen Defekt geriet ein Wäschetrockner im Keller eines Einfamilienhauses in der Straße Weiße Erde (Misburg-Nord) in Brand. Große Teile des Hauses waren bei Eintreffen der Feuerwehr verraucht. Das Gerät wurde nach draußen verbacht und dort abgelöscht. Das Haus wurde mittels Drucklüfter vom Rauch befreit. Im Einsatz war ein Löschzug der Berufsfeuerwehr, sowie die Freiwillige Feuerwehr Misburg.

Suchen

Jetzt App downloaden!

Hinweis

Feuerwehren und Hilfsorganisationen stelle ich die Fotos gerne für die interne Verwendung zur Verfügung. Anfragen an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!