Feuer Wennigsen.jpg

Einsatzfotografie

In diesem Bereich "Einsatzfotografie" finden Sie Fotos von Einsätzen der Feuerwehr Hannover, aber auch von anderen Hilfsorganisationen und Einrichtungen. Fotos von Übungen, anderen Veranstaltungen etc. finden Sie in der Rubrik "Blaulichtfotografie".

Dachstuhlbrand in der Steintorstraße (18.04.2017)

Am frühen Dienstagmorgen brannten an einem Wohn- und Geschäftshaus im Steintorviertel zunächst Müllcontainer und kurz darauf der gesamte Dachstuhl. Einsatzkräfte retteten 21 Bewohner aus neun Wohnungen. Zwei Personen erlitten Rauchgasvergiftungen. Die Feuerwehr Hannover war mit drei Löschzügen, der Ortsfeuerwehr Linden sowie zahlreichen Sonderfahrzeugen im Einsatz.

Weiterlesen...

Twingo landet nach Überschlag auf A2 in Graben (15.04.2017)

Am Samstag, 15.04.2017 gegen kurz vor 12 Uhr kam ein Twingo zwischen den Anschlußstellen Bothfeld und Langenhagen von der Fahrbahn der A2 ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach im Graben liegen. Im Einsatz vor Ort war ein Rüstzug der Berufsfeuerwehr Hannover, ein Rettungswagen, ein Notarztwagen sowie Rettungshubschrauber "Christoph 4". Da der Fahrer entgegen erster Meldungen nicht in seinem Fahrzeug eingeklemmt war konnte die Ortsfeuerwehr Buchholz die Anfahrt abbrechen.

Weiterlesen...

Schwerer Verkehrsunfall bei Hemmingen (09.04.2017)

Am Sonntag (09.04.2017) kam es zwischen den Ortschaften Devese und Ohlendorf (bei Hemmingen) zu einem Zusammenstoß zwischen einem Motorradfahrer und einem 10-jährigen Fahrradfahrer. Beide wurden verletzt und wurden in eine Klinik gebracht. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Fahrrad in zwei Teile gerissen.

Weiterlesen...

Containerbrand im Sahlkamp greift auf Hausfassade über (08.04.2017)

Aus ungeklärter Ursache ist in der Nacht von Freitag auf Samstag (08.04.2017), gegen 03:40 Uhr, ein hölzerner Unterstand für Müllcontainer an einem Mehrfamilienhaus an der Straße Hasenplan in Brand geraten. Durch die Flammen wurden auch das angrenzende Haus, zwei geparkte PKW und eine Straßenlaterne beschädigt. Im Einsatz war ein Löschzug der Berufsfeuerwehr sowie die Ortsfeuerwehr Buchholz.

Weiterlesen...

Mann nach 30 Minuten lebend aus Wasser gerettet (08.04.2017)

In der Nacht zu Samstag (08.04.2017) musste die Feuerwehr einen Mann aus dem Mittellandkanal retten. Gegen 2 Uhr meldete die Besatzung eines Binnenschiffes eine Person im Wasser. Nachdem die Rettungskräfte vor Ort eingetroffen waren, machten sie sich mit Tauchern und einem Boot auf die Suche nach der Person. Es dauerte knapp 30 Minuten, bis sie den Vermissten unter einer Brücke treibend fanden. Er wurde von Rettungskräften vor Ort versorgt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehren Seelze, Gümmer, Dedensen, Lohnde sowie die Tauchergruppe und ein Polizeihubschrauber.

Weiterlesen...

Ab sofort als App verfügbar!

Ab sofort gibt es Zaengel-Fotografie auch als App fürs Smartphone!
Jetzt auch als App verfügbar!

Hinweis

Feuerwehren und Hilfsorganisationen stelle ich die Fotos gerne für die interene Verwendung zur Verfügung. Anfragen an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Partner

Mitglied der Arbeitsgemeinschaft
der Realistischen Unfall-
und Notfalldarstellungen