Alarmuebung Lehrte-Roeddensen 25.11.2013 0014.jpg

Einsatzfotografie

In diesem Bereich "Einsatzfotografie" finden Sie Fotos von Einsätzen der Feuerwehr Hannover, aber auch von anderen Hilfsorganisationen und Einrichtungen. Fotos von Übungen, anderen Veranstaltungen etc. finden Sie in der Rubrik "Blaulichtfotografie".

Verlorener Teer blockiert Üstra-Gleise am 28.03.2017

Gegen 18:40 Uhr konnte eine Stadtbahn der Linie 9 in der Sutelstraße ihre Fahrt nicht fortsetzen, weil ein unbekannter LKW dort Teer verloren hatte, der die Gleise blockierte. Um den Teer aus den Stadtbahngleise zu entfernen und damit die Gefahr des Entgleisen von Stadtbahnen zu beseitigen, forderte die Üstra die Unterstützung der Feuerwehr an. Auf einer Länge von zirka 150 Meter hatte ein unbekannter LKW in der Sutelstraße Teer verloren, der durch den nachfolgenden Verkehr im Gleisbereich derartig festgefahren wurde, dass die Stadtbahn zu entgleisen drohte. Der Gleisbereich und die Schienen
wurden von der Feuerwehr gereinigt und der verlorene Teer beseitigt.

Weiterlesen...

Schwerer LKW-Unfall auf der A2 Höhe Garbsen am 28.03.2017

Am 28.03.2017 kam es auf der A2 Höhe Garbsen zu einem schweren Verkehrsunfall mit drei beteiligten LKW. Ein Fahrer wurde im Führerhaus eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Weiterlesen...

PKW landet nach Zusammenstoss auf A7 im Graben am 17.03.2017

Bei einem Verkehrsunfall auf der A7 Höhe Großburgwedel wurde der Fahrer eines Kleinwagen schwer verletzt. Offenbar kam es zu einem Zusammenstoß mit einem anderen PKW, woraufhin der Kleinwagen im Graben landete. Im Einsatz war die Freiwillige Feuerwehr Großburgwedel, zwei Rettungswagen und ein Notarzt.

Weiterlesen...

Dachstuhlbrand in der Pertzstraße am 12.03.2017

Am heutigen Abend kam es in der Pertzstraße in Hannover-Kleefeld zu einem Dachstuhlbrand. Nach rund 30 Minuten konnte bereits Feuer aus gemeldet werden. Im Einsatz waren zwei Löschzüge der Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Kirchrode.

Weiterlesen...

Verkehrsunfall auf der B443 Sehnde-Lehrte am 12.03.2017

Gegen 12:09 Uhr am heutigen Sonntag Mittag wurde die Ortsfeuerwehr Sehnde zu einem Verkehrsunfall mit einer  eingeklemmten Person gerufen. Die Fahrerin eines blauen Golf ist aus bisher noch ungeklärter Ursache auf der B443 zwischen Sehnde und Lehrte von der Straße abgekommen. Dabei kollidierte Sie in dem gegenüberliegenden Graben mit einem Baum und kam kurz vor einem anderen zum Stehen. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst und in Absprache mit der Notärztin wurde eine patientengerechte Rettung mit Hydraulischem Rettungsgerät durchgeführt. Im Einsatz war die Ortsfeuerwehr Sehnde sowie der Rettungsdienst.

Weiterlesen...

Ab sofort als App verfügbar!

Ab sofort gibt es Zaengel-Fotografie auch als App fürs Smartphone!
Jetzt auch als App verfügbar!

Hinweis

Feuerwehren und Hilfsorganisationen stelle ich die Fotos gerne für die interene Verwendung zur Verfügung. Anfragen an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Partner

Mitglied der Arbeitsgemeinschaft
der Realistischen Unfall-
und Notfalldarstellungen