Grobrand.jpg

Blaulichtfotografie

Einsatzübung der Ortsfeuerwehren Vinnhorst & Stöcken am 14.10.2015

Am Mittwoch, 14.10.2015 führten die Ortsfeuerwehren Vinnhorst und Stöcken eine gemeinsame Einsatzübung durch. Angenommen wurde in einem fiktiven Szenario ein Gebäudebrand nach einem vorausgegangenen Verkehrsunfall. In dem beim Unfall verwickelten PKW wurden zwei Personen eingeklemmt und mussten befreit werden. In dem völlig verrauchten Gebäude galt es mehrere vermisste Personen zu finden und zu retten. Im Einsatz waren insgesamt rund 60 Einsatzkräfte der beiden Ortsfeuerwehren.

Ab sofort als App verfügbar!

Ab sofort gibt es Zaengel-Fotografie auch als App fürs Smartphone!
Jetzt auch als App verfügbar!

Hinweis

Feuerwehren und Hilfsorganisationen stelle ich die Fotos gerne für die interene Verwendung zur Verfügung. Anfragen an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Partner

Mitglied der Arbeitsgemeinschaft
der Realistischen Unfall-
und Notfalldarstellungen